SPAGHETTI CARBONARA

REZEPT

Die Zutaten:

Spaghetti Carbonara

Die Zubereitung gestaltet sich folgendermaßen.

    1. Den Pancetta fein würfeln und in der Pfanne knusprig auslassen.

       
       
       
       

      Den Käse fein reiben. Die Hälfte vom Käse mit Sahne, Eier, Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und den Muskat verquirlen.

       
       
       

      Die Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen. Petersilie fein hacken. Speck in der Pfanne wieder erhitzen.

       
       
       

      Nudeln abgießen und tropfnass mit der Eier-Sahne-Mischung in der Speckpfanne geben. Bei ganz schwacher Hitze erhitzen, bis die Eier-Sahne leicht cremig wird. Sofort vom Herd nehmen und die Petersilie unterheben.

       
       

      Den restlichen Käse über die Nudeln reiben und sofort servieren.